Über uns

Einer der ältesten Schwetzinger Spargelbetriebe ist der Spargelhof Schäufele im Forst - nur einen Steinwurf hinter dem berühmten Schlossgarten zwischen Schwetzingen und Ketsch gelegen. Schon seit vier Generationen ist der Familienbetrieb im Spargelanbau tätig. Ernst und Anneliese sowie Bernd und Sonia Schäufele verfügen also auf einen großen Erfahrungsschatz in puncto "königliches Gemüse". Der Bleichspargel aus eigenem Anbau kann täglich frisch direkt auf dem Hof - Zufahrt über die Autobahn A 5/Ausfahrt Hockenheim/Schwetzingen sowie die Kreisstraße Schwetzingen-Ketsch täglich von 8 bis 20 Uhr (oder nach Vereinbarung), auch sonn- und feiertags, gekauft werden.


Bernd und Sonia Schäufele

Für Privatleute und Gastronomie gilt unser Service "Auf Wunsch jetzt auch geschält". Die Spargelschälmaschine erledigt diese zeitaufwändige
Arbeit schnell und perfekter als jede noch so geübte Hausfrau.

Für das nächste Jahr wartet auf die Kundschaft etwas ganz Neues: Erstmals gibt es dann echten "Schwetzinger Grünspargel" - eine absolute Neuerung in der berühmten Spargelstadt. Auf Anfrage werden übrigens auch Reisegruppen in die Geheimnisse des Spargelanbaus eingeführt.

nach oben


 
  ©  2003 Spargelhof Schäufele | Impressum